Header Dummy
Logo

Kulturkalender durchsuchen

ausgewähltes Datum:
Ort:
Kategorie:
Kulturkalender

August 2016


22.05. - 31.08.2016

Ausstellung
Neue Sonderausstellung - „Lausitzer Glas – Glasdesign im Dialog“
Veranstaltungsort: Schloss Hoyerswerda
Neue Sonderausstellung - „Lausitzer Glas – Glasdesign im Dialog“

Anlässlich des Internationalen Museumstages wurde am 22. Mai 2016 um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Stadtmuseum Hoyerswerda eröffnet.

„Lausitzer Glas – Glasdesign im Dialog“

präsentiert mehr als 400 Exponate von 13 Betrieben der DDR aus den Privatsammlungen Richard Anger, Siegfried Kohlschmidt und zeigt darüber hinaus Objekte aus der Sammlung des Stadtmuseums Hoyerswerda.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts war die Region Lausitz Standort einer der europaweit größten Glashersteller. Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges, nach Kriegszerstörung und Demontage begann bereits Ende der 1940er Jahre erneut die Glasproduktion mit den bewährten Formen. Gleichzeitig entwickelten die Glasgestalter neue, zeitgemäße Modelle für den Haushalt. Diese Glaserzeugnisse spiegeln in ihrer Modernität die künstlerische Aufbruchsstimmung dieser Zeit wieder.

Unter dem Zwang zur massenhaften, automatischen Maschinenglasproduktion orientierten sich die Entwürfe in den Folgejahren nach dem allgemeinen und vermarktbaren Kundengeschmack.

Die Glaskörper in ihren mundgeblasenen, gepressten oder vollautomatischen Herstellungsweisen sind mit ihren individuellen Formen und Farben deutliche Kulturträger. Sie lassen im Vergleich die Produktkultur in den Dekaden bis 1989 in der DDR wieder aufleben.


Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstaltungsort:
Schloss Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

Veranstalter:
Stadtmuseum Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

04.07. - 20.09.2016

Ausstellung
Mensch und Natur vor der Kamera
Veranstaltungsort/Veranstalter: Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda
Mensch und Natur vor der Kamera

Die regelmäßig wechselnden Ausstellungen in der Reimann-Bibliothek sind immer auch Gelegenheit, begleitend dazu, Teile des Medienbestandes in den Fokus zu rücken. Bei der Fotoausstellung der Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt beim nova-Institut  trifft das nun gleich „zwei Fliegen mit einer Klappe“.  Denn Fotofans und Naturfreunde werden gleichermaßen angesprochen, wenn vom 4. Juli bis 20. September prämierte Farbfotografien in der Stadtbibliothek zu sehen sein werden. Die 24 Foto-Roll-Ups der Wanderausstellung „Klick in die Vielfalt“ sollen das Bewusstsein für die Bedeutung des Artenreichtums unserer Natur erhöhen und zum Handeln motivieren. Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011-2020 zur UN-Dekade Biologi­sche Vielfalt erklärt. Weltweit beteiligen sich zahlreiche Länder mit natio­nalen Programmen und Aktivitäten an der Kampagne. Für den Erhalt der Biodiversität wurden auch zwei Fotowettbewerbe in Leben gerufen, deren Siegerbilder nun als Wanderausstellung durch Deutschland touren und eben in den Sommermonaten in Hoyerswerdas Bibliothek Station machen. Freuen Sie sich auf die  Schönheit der „reinen“ Natur in Bild und Buch, aber auch auf interessante Berührungspunkte von Mensch und Natur; vor der Linse und in den Medien ihrer Bibliothek. 

Veranstaltungsort/Veranstalter:
Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6 / 7

11.07. - 12.08.2016

Kinder/Jugend
Sommerferienprogramm in Schloss und Zoo Hoyerswerda
Veranstaltungsort: Schloss Hoyerswerda
Sommerferienprogramm in Schloss und Zoo Hoyerswerda

Forschertage in Schloss und Zoo Hoyerswerda

Erlebt in Euren Ferien einen tollen Tag als kleine und große Forscher. Im Schloss begeben wir uns auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit und entdecken die Geschichte unserer Vorfahren aus der Steinzeit. Mit Schaufel und Pinsel bergen wir große und kleine Schätze und kommen Mammuts, Säbelzahntigern und unseren Vorfahren auf die Spur.

Im Zoo werdet Ihr zu tierischen Forschern. Schaut den großen und kleinen Tieren auf und unter den Pelz. Wir lüften Geheimnisse rund um Feder, Zähne und Geweih.
Werdet mit uns gemeinsam zu Entdeckern und löst knifflige Rätsel, tierische Fragen und vieles mehr.

Das Angebot ist buchbar täglich vom 11. Juli bis zum 12. August 2016.

5 € pro Kind (incl. Tageskarte für Zoo und Museum). Das Programm dauert ca. 2 Stunden.

Voranmeldungen sind zwingend erforderlich!

Buchungen bitte über die Zooverwaltung (Frau Richter) unter 03571/47 63 700 oder über zoo@zookultur.de.

Veranstaltungsort:
Schloss Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

Veranstalter:
Stadtmuseum Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

13.08.2016

Tag der offenen Tür
Tag der offenen Musikschule
Veranstaltungsort/Veranstalter: Musikschule Hoyerswerda
Tag der offenen Musikschule

Neue Instrumentenrallye zum Tag der offenen Musikschule am Samstag, dem 13. August 2016

 
Zum Tag der offenen Musikschule am Samstag, dem 13. August ruft die Musikschule Hoyerswerda zwischen 14 Uhr und 17 Uhr erstmals zur Instrumentenrallye in das Forum der Lausitzhalle am Lausitzer Platz 4. Unter der kompetenten Anleitung der Instrumentalpädagogen können Musik-Begeisterte verschiedene Instrumente kostenlos auszuprobieren. Von Klavier über Gitarre bis hin zu Querflöte, Saxophon, Violine und Cello warten viele Instrumente auf noch unentdeckte Talente. An jeder Station erhalten die Teilnehmer einen Buchstaben, welcher sie zum geheimen Lösungswort führt. Wer sich an allen Instrumenten versucht hat und das Lösungswort errät, gewinnt nicht nur einen Eindruck über bislang verborgene Talente sondern auch einen Gutschein für zwei kostenlose Unterrichtsstunden in der Musikschule Hoyerswerda. Unter allen Teilnehmern wird zudem eine Jahreskarte für den Zoo Hoyerswerda verlost.

Anschließend können Sie bei Kaffee und Kuchen die Musikschule erkunden und musikalischen Beiträgen von Schülern sowie Lehrern lauschen.

 

Veranstaltungsort/Veranstalter:
Musikschule Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Lausitzer Platz 4

23.08.2016

Bildung
Bildungsakteure stärken: Was für ein Kauderwelsch! - Sprachauffälligkeiten im Kindesalter
Veranstaltungsort: Volkshochschule Hoyerswerda
Bildungsakteure stärken: Was für ein Kauderwelsch! - Sprachauffälligkeiten im Kindesalter

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich für die einzelnen Veranstaltungen bis 14 Tage vor dem jeweiligen Termin an bei

Koordinierungsstelle Bildung beim Oberbürgermeister,

c / o RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V., Evelyn Scholz / Jens Leschner;

Industriegelände Str. B Nr. 8, 02977 Hoyerswerda;

Tel.-Nr.: 03571 / 607 970 0, Fax: 03571 / 92 40 47,

E-Mail: kontakt@raa-hoyerswerda.com.

 

Der Unkostenbeitrag in Höhe von 5,- Euro wird vor Ort entrichtet.

 

Referentin: Franziska Raum, staatlich anerkannte Logopädin

 

Störungen in der Sprachentwicklung haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen - da sind sich alle einig! Das bekannte „Lispeln“, als eine mögliche Aussprachestörung, ist dabei eine noch eher harmlose Variante. Immer häufiger beklagen Grundschullehrer, dass zunehmend mehr Kinder mit Schuleintritt weniger sprachkompetent sind und ein diffuses Bild einer Sprachstörung aufweisen.

Dieser Vortrag richtet sich an Erzieher_innen im Kindertageseinrichtungen sowie Grund– und Oberschullehrer_innen. Sie erfahren, welche unterschiedlichen Störungen im Verlauf der Sprachentwicklung vom Kleinkind – bis zum Schulalter auftreten können und welche z.T. versteckten Anzeichen, man bei genauer Beobachtung wahrnehmen kann.

 

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Lausitzer Platz 4

Veranstalter:
RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V.
02977 Hoyerswerda
Industriegelände Straße B, Nr. 8

30.08.2016

Führung
Dienstags im Stadtmuseum - Stadtführung "Mit dem Grafen Hoyer fing alles an"
Veranstaltungsort: Schloss Hoyerswerda
Dienstags im Stadtmuseum - Stadtführung

„Dienstags im Stadtmuseum“

Einen historischen Stadtrundgang unter dem Motto „Mit dem Grafen Hoyer fing alles an“ können Interessierte am 30. August 2016 um 17 Uhr unternehmen. Ausgehend vom Schloss geht es auf Erkundungstour durch die Altstadt. Der Markt mit der historischen Postsäule und dem Rathaus, die Spremberger Straße mit der neuen Bebauung und die Lange Straße sind die nächsten Stationen. Vorbei an der Stadtkirche, dem Lessinghaus und den drei „Wappeneichen“ geht es zurück zum Schloss. Anhand so mancher Anekdote wird die Stadtgeschichte lebendig nacherlebbar.

Treffpunkt:        17 Uhr im Schloss, Voranmeldung nicht erforderlich.

Eintrittspreis:    5,- € bzw. 3,- € ermäßigt

 

Veranstaltungsort:
Schloss Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

Veranstalter:
Stadtmuseum Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

30.08.2016

Vortrag
Bettina von Arnim und ihre Familie
Veranstaltungsort: Schloss Hoyerswerda

Am Dienstag, den 30. August 2016 um 19 Uhr hält Georg Drinnenberg im Kaminzimmer des Schloss Hoyerswerda einen Vortrag zu Bettina von Arnim und ihrer Familie.

Eintritt: 3,00 Euro pro Person

Veranstaltungsort:
Schloss Hoyerswerda
02977 Hoyerswerda
Schloßplatz 1

Veranstalter:
Hoyerswerdaer Kunstverein e.V.
02977 Hoyerswerda
Schöpsdorfer Straße 33