Header Dummy
Logo

Kulturkalender durchsuchen

ausgewähltes Datum:
Ort:
Kategorie:
Kulturkalender

Mai 2017


28.01. - 30.06.2017

Ausstellung
Dauerausstellung
Veranstaltungsort/Veranstalter: ZCOM Zuse-Computer-Museum
Dauerausstellung

Wir können uns heute eine Welt ohne Computer und Internet nicht mehr vorstellen. Sie sind für die Kommunikation, Datenspeicherung, Forschung und Produktion unabdingbar geworden. Der Computer bildet die Basistechnologie für nahezu alle Wirkungsbereiche des Lebens. Dennoch ist er für uns nur noch ein Werkzeug, etwas Alltägliches.
Das ZCOM schaut hinter die Kulissen der Technik und fragt nicht nur nach der Funktionsweise, sondern auch nach den gesellschaftlichen Chancen und Risiken. Nach dem Vorbild Konrad Zuses, dem Erfinder des ersten Computers, verbindet das Museum in Hoyerswerda Technik mit Kunst und Kultur. Bestaunen Sie die rasante Entwicklung der Informationstechnik und werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft.

Dazu laden wir Sie herzlich ab dem 28.01.2017 von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr in unsere neue Dauerausstellung ein.

Veranstaltungsort/Veranstalter:
ZCOM Zuse-Computer-Museum
02977 Hoyerswerda
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1-3

23.04. - 14.05.2017

Musik
52. Musikfesttage Hoyerswerda
Veranstaltungsort: verschiedene Orte
52. Musikfesttage Hoyerswerda

Auserlesene Hörerlebnisse mit außergewöhnlichen Künstlern bieten die 52. Musikfesttage Hoyerswerda vom 23.04. bis 14.05.2017.

Ob Sinfonie-oder Solistenkonzerte, Musik für Kinder oder Entdeckungen aus der Heimat, die Musikfesttage sind ein Potpourri mit besonderen musikalischen und künstlerischen Höhepunkten.

Die kleinen, feinen Konzerte wie „Vokalensemble Amici della musica“, „EIN FRÜHLINGSNACHTSTRAUM“ und „Das besondere Instrument“ sind ein Tipp für alle neugierigen Musikfreunde mit Entdeckerpotential.

Wen große Emotionen und Melodienbögen begeistern der wird sich beim Eröffnungs- und Abschlusskonzert genau richtig fühlen.

Leise Töne und ungewöhnliche Klangerlebnisse, abseits des musikalischen Mainstreams, erleben Sie bei einem Besuch der Konzerte „Kammermusik-Ensemble Quattrocelli“ und „ANIMA ITALIANA (Italienische Seele)“.

Doch wofür Sie sich auch entscheiden, die 52. Musikfesttage werden Sie berühren und begeistern.

Wünschen wir uns allen Freude an der Musik und an der Kunst der Interpreten.

Programm

Veranstaltungsort:
verschiedene Orte
02977 Hoyerswerda

Veranstalter:
Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH
02977 Hoyerswerda
Lausitzer Platz 4

01.05.2017

Feier/Fest
Frühlingsfest (nalětni swjedźeń)
Veranstaltungsort/Veranstalter: KRABAT-Mühle Schwarzkollm
Frühlingsfest (nalětni swjedźeń)

Zum Auftakt in den Frühling laden wir Sie am 1. Mai, ab 11.00 Uhr ganz herzlich zum Frühlingsfest zur KRABAT-Mühle in Schwarzkollm ein. An diesem Tag erwartet Sie wieder ein vielfältiges kulturelles Programm mit Musik und Tanz sowie tollen Darbietungen.

Auf dem Gelände der KRABAT-Mühle gibt es wieder viel Neues zu entdecken, z.Bsp. die Schauwerkstatt „Jurij Brězan“.

11.00 - 12.30 Uhr             "Osten trifft Süden"
                                       Bügerchor Hoyerswerda (Leitung: Andre Bischof), dem Männerchor
                                       vom Hochschwarzwald,(Leitung: Florian Bischof) und Drumtastic.

13.00 - 15.00 Uhr           Königswarthaer Blasmusikanten

15.00 Uhr                       Cowboyhüte vom Kubitzberg

16.00 Uhr                       Tanzgruppe der Brauchtumsgruppe Krabat e.V. Schwarzkollm

17.00 Uhr                       Musik zum Ausklang

Aktivangebote
Kinderangebote zum Mitmachen
Alpakas von LausitzLeben

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Genießen Sie unsere Sachsenmilch Buttermilch Plinsen, gegrilltes vom Bauern- und Gemüsehof Domanja, der Fleischerei Neubauer aus Torno uvm.

Veranstaltungsort/Veranstalter:
KRABAT-Mühle Schwarzkollm
02977 Hoyerswerda
Koselbruch 22

01.05.2017

Sport/Freizeit
8. Firmen-Fußballturnier
Veranstaltungsort: Sportpark Zeißig
8. Firmen-Fußballturnier

Hallo liebe Sportfreunde,
bereits zum achten Mal findet das Firmen-Fußballturnier am Montag, den 1. Mai 2017 unter dem Motto: „Wer schlägt das Hoyerswerdaer Tageblatt-Team“ auf dem Sportplatz in Zeißig statt.
Hierzu laden wir Euch wieder recht herzlich ein. Gespielt wird auf Kleinfeld mit einem Torwart und vier Feldspielern. Spielberechtigt sind alle Mitarbeiter Ihrer Firma, firmenfremde Spieler dürfen nur dann teilnehmen, wenn sie nicht aktiv Fußball spielen (auch nicht Altliga), Frauen und Mädchen können auch dann mitspielen, wenn sie aktiv im Fußball tätig sind.
Pro Mannschaft dürfen maximal 3 Spieler einen Praktikumsvertrag haben. Mannschaften, die gegen diese Ausschreibung verstoßen, werden am Ende des Turniers aus der Wertung genommen und als Letzte gewertet. Fairplay sollte wieder oberstes Gebot sein, zu harter Einsatz wird mit sofortigem Ausschluss des jeweiligen Spielers geahndet!
Treffen ist spätestens um 8.30 Uhr
im Sportpark Zeißig.
Beginn ist 9.30 Uhr geplant.
Natürlich sorgen wir für ein abwechslungsreiches Programm für Jung & Alt, für Kind & Kegel, für Frau & Mann (Sportsachen nicht vergessen)! Tagsüber wird es das Gaudi-Preiskegeln sowie Torwandschießen für Kinder, Frauen und Männer stattfinden. An unsere Kleinen haben wir natürlich auch gedacht. Mit einigen Kinderattraktionen wie z.B. Hüpfburg, Kinderschminken usw. Für musikalische Untermalung, Kuchenbasar sowie Versorgung mit Speisen und Getränken bis in die Abendstunden wird gesorgt.

Plakat

Veranstaltungsort:
Sportpark Zeißig
02977 Hoyerswerda
Spohlaer Straße

Veranstalter:
SV Zeißig 1993 e.V.
02977 Hoyerswerda
Spolaer Straße

11.05.2017

Beratung
Wenn die Sehkraft nachlässt...
Veranstaltungsort: Haus der Parität

Vor Ort können sich Besucher am Beratungs- und Bibliotheksmobil kostenlos darüber informieren, welche Angebote und Leistungen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen zur Verfügung stehen und wie sie genutzt werden können.

  • Berater von Blickpunkt Auge beantworten Fragen zu den häufigsten Augenerkrankungen, geben einen Überblick über Sehhilfen und andere Hilfsmittel sowie Reha-Maßnahmen. Zudem gibt es Beratung zu möglichen rechtlichen und finanziellen Ansprüchen.
  • Die DZB informiert über ihre Literaturangebote für Leser mit Seheinschränkungen. In der Spezialbibliothek können sich Nutzer kostenfrei Hörbücher ausleihen. Daneben können eine Vielzahl passender Medienangebote entliehen sowie weitere Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.
  • Die fachkundigen Berater vor Ort geben gern Tipps und Hilfen für Freizeit und Alltag.

Für eine persönliche Beratung im Mobil vereinbaren Sie bitte einen Termin. Ansprechpartnerin: Liane Völlger, E-Mail: sachsenmobil@blickpunkt-auge.de, Telefon: 0341 7113201 oder 0174 9623998.
Das Beratungs- und Bibliotheksmobil ist ein Angebot des Fördervereins „Freunde der DZB e. V.“, des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen e. V. (BSVS) und der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB).

Wann: Donnerstag, 11. Mai 2017 von 12 bis 16 Uhr
Wo: Haus der Parität, Heinrich-Mann-Straße 37, 02977 Hoyerswerda

Veranstaltungsort:
Haus der Parität
02977 Hoyerswerda
Heinrich-Mann-Straße 37

Veranstalter:
Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB)
04105 Leipzig
Gustav-Adolf-Straße 7

19.05. - 21.05.2017

Feier/Fest
Dorffestspiele & Maibaumwerfen Dörgenhausen
Veranstaltungsort: Ortsteilverwaltung Dörgenhausen

Plakat

Veranstaltungsort:
Ortsteilverwaltung Dörgenhausen
02977 Hoyerswerda
Wittichenauer Straße 79

Veranstalter:
Dorfclub Dörgenhausen e.V.
02977 Hoyerswerda

27.05.2017

Musik
The Armed Man - A Mass for Peace
Veranstaltungsort/Veranstalter: Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH
The Armed Man - A Mass for Peace

Am 27.05.2017 erwartet Sie die Aufführung des Stücks „The Armed Man- A Mass for Peace“ des zeitgenössischen walisischen Komponisten Karl Jenkins.
Es handelt sich um eine Friedensmesse, die aus Anlass des Kosovo- Krieges geschrieben wurde. Ihr Inhalt beruht auf alten Texten aus dem Sanskrit, aus der katholischen Liturgie und aus dem Koran. Das Werk ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Frieden und Toleranz unter den Religionen der Welt und damit aktueller denn je.
Das musikalisch sehr interessante Stück wird vom Großen Chor Hoyerswerda e. V., der Elbland Philharmonie Sachsen, den Solisten Jens- Uwe Mürner (Tenor), Simone Foltran (Sopran), Johannes G. Schmidt (Bass), Marlen Herzog (Alt) und Dr. Mohammed Roland Wellenreuther (Muezzin) unter Leitung von Generalmusikdirektor Christian Voß in der Lausitzhalle erklingen.
Weitere Beteiligte am Programm sind Schüler der Kunst- und Musikschule Bischof Hoyerswerda sowie der Medienwerkstatt der Kulturfabrik Hoyerswerda.
Der Große Chor Hoyerswerda ist ein Projektchor, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in regelmäßigen Abständen chorsinfonische Werke und genreübergreifende Projekte in Szene zu setzen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie diesen besonderen Abend.

Veranstaltungsort/Veranstalter:
Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH
02977 Hoyerswerda
Lausitzer Platz 4